Modisch gestalterisches Berufsvorbereitungsjahr

Breit gefächert

 

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.
Bekleidungsgestalter/in EFZ
Als Bekleidungsgestalter/in für Damen- oder Herrenbekleidung erlernen Sie die handwerkliche Voraussetzung um Kleidung kreativ und individuell anzufertigen. Zum Beitrag
Theaterschneider/in
In der einjährigen beruflichen Fortbildung zur Theaterschneider/in entwerfen und produzieren Sie Kostüme für Bühnen-, Film- oder Fernsehproduktionen. Zum Beitrag
Die Ausbildung
Unser als 10. Schuljahr konzipiertes Berufsvorbereitungsjahr richtet sich an interessierte Schüler/-innen bis 18 Jahre, die sich intensiv mit verschiedenen Bereichen aus Mode und Gestaltung in Theorie und Praxis auseinandersetzen möchten. Das Berufsvorbereitungsjahr richtet sich aber auch an alle, die Freude an einer gestalterischen Tätigkeit haben, aber noch nicht genau wissen, welchen Beruf sie einmal wählen wollen.

Breit gefächert
Der Unterricht umfasst folgende theoretische und praktische Fächer: Mode und Gestaltung, Figürliches Zeichnen, zwei- und drei- dimensionales Gestalten, Farbenlehre, Deutsch, Englisch, Informatik , Bewegung und Körperbewusstsein.

Das macht Schule
Im Speziellen werden die Grundlagen beim Anfertigen von Kleidungsstücken vermittelt, aber auch experimentelles Gestalten mit verschiedenen Materialien. Genauso Tanzimprovisation, freies Malen oder die Beschäftigung mit der Farbenlehre. Daneben wird viel Wert auf die theoretische und praktische Vermittlung von Kunstgeschichte gelegt. Intensive Sprachkurse sowie angewandte Informatik ergänzen das Programm.

Angesprochen?
Voraussetzung für das modisch gestalterische Berufsvorbereitungsjahr bilden neun absolvierte Schulpflichtjahre sowie das vollendete 15. Altersjahr.

Die Anmeldungen sind schriftlich mitzuteilen und werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
caption
Testimonials
Downloads zu dieser Ausbildung